Evangelischer Kirchenkreis Soest-Arnsberg

Nachrichten

Gelebt wie die Wölfe - Brigitte Trennepohl berichtet im Mehrgenerationenhaus über ihr Schicksal als Wolfskind

Martinibruderschaft - Dieser Verein macht die Stadt Medebach einzigartig

Die Herzen der Gemeinde erreicht - Martina Neubarth ist nun Pfarrerin und wechselt nach bestandenem Examen in den Kirchenkreis Minden.

Warum die Idee der Integration nicht taugt - Der Wissenschaftler Dr. Mark Terkessidis liest und diskutiert im Cafe Röstaroma

Mit Bilderfliesen durch die Bibel - Ausstellung in der Thomäkirche präsentiert 96 „Ikonen des Nordens“

Rosemarie Feldewerth ist neue Vorsitzende - Frauenhilfe Medebach blickt mit neuer Leitung zuversichtlich in die Zukunft

Mit Mistforken für Reformation - Ambitioniertes Filmprojekt spielt den Thomas-Aufstand in der Innenstadt nach

Nach der Flutkatastrophe

Glocken sollen läuten

Die Evangelische Kirche von Westfalen ruft Kirchengemeinden und Kirchenkreise dazu auf, am Freitag, 23. Juli, um 18 Uhr die Glocken der Kirchen zu läuten, im Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe innezuhalten und Andacht zu feiern.

Gemeinsam mit der Evangelische Kirche im Rheinland soll so ein sichtbares Zeichen der Solidarität und des Zusammenhalts gesetzt werden.

„Die Betroffenen benötigen nun vor allem konkrete, tatkräftige Unterstützung. Es ist ermutigend zu sehen, wie viele Menschen in diesen Tagen spontan und freiwillig solche Hilfe leisten", sagt dazu Präses Annette Kurschus. Am Freitag gehe es darum, „unsere Not und unser Erschrecken vor Gott zu tragen, stellvertretend für viele, die sprachlos sind, und um Gottes Beistand und Trost für die Opfer zu bitten." Die Evangelische Kirchengemeinde Lippstadt wird dem Aufruf folgen und in Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe am Freitag um 18 Uhr die Glocken der Kirchen läuten.

 

Diakonie bittet um Spenden

 

 

 

 

 

Kirche digital

Digitale Formate und Inhalte sind für die Evangelische Kirche längst keine Ausnahme und auch kein bloßes Mittel zum Zweck. Vielmehr stellen sie eine ebenso sinnvolle und wie attraktive Ergänzung dar. Daher wurde im Evangelischen Kirchenkreis Soest-Arnsberg ein eigener Arbeitsbereich Digitale Kirche geschaffen. Mehr dazu hier

 

 

Spendenschiff "Eva" erzählt

Informationen zu United for Rescue

Predigt von Diakoniepfarrer Peter Sinn am 2. Mai 2021 in Wickede

Jahresthema

Der Evangelische Kirchenkreis Soest-Arnsberg hat die Klima-Diskussion zu seinem zentralen Thema gemacht. Durch Klicken auf den Klima-Button kommt man in den Bereich mit Informationen und Arbeitshilfen zum Thema.

 

 

Tageslosung

Mitteilungen aus der Landeskirche

27.07.2021

Freiwilligendienst der Diakonie RWL macht Angebot

23.07.2021

Landeskirchenrat i. R. Gerhard Senn gestorben

22.07.2021

Kirche und Diakonie starten Soforthilfe in Unwettergebiet

21.07.2021

Präses Annette Kurschus ruft Kirchengemeinden auf, ein Zeichen der Solidarität zu setzen

21.07.2021

Präses Annette Kurschus spricht nach der Flutkatastrophe mit Betroffenen und Helfenden